Johanna Stier spielt Richard Strauss

Die Oboistin Johanna Stier ist im Mai zu Gast bei der Französischen Kammerphilharmonie. Die Stipendiatin der Villa Musica, die seit dieser Saison Musikerin des NDR Elbphilharmonie Orchesters ist, spielt erstmals mit unserem Orchester und wird dabei zweimal ein Meisterwerk der Oboenliteratur interpretieren: das Oboenkonzert von Richard Strauss. Außerdem im Programm die Sinfonie G-Dur Opus 11 Nr. 1 des französischen Komponisten Chevalier de Saint Georges und Mozarts „große“ g-Moll Sinfonie KV 550.

Die Termine: 15.5.2018 Theater Hameln, 26.5.2018 Stadthalle Limburg